Home

wieder dem Vergessen  ,  für unser Saarland

für Solidarität mit  den  Arbeitnehmer des Merziger Drahtcordwerk  , als Eigentümer Pirelli und Continental  , Solidarität mit  Globus Leiharbeit und den Beschäftigten des Wasser und Schiffartsamtes

drahtcordWer hier Fehler findet , der darf sie auch begalten

mehr

https://huthnorbert.wordpress.com/2013/03/01/hier-ist-die-welt-noch-in-ordnung/

wieder dem Vergessen  ,  für unser  Land   ,, Saarland “

IMG_1130

wer weiß    noch um die St  Ingberter Firma , Maschinenfabrik Otto Kaiser KG, St. Ingbert/Saar   ,

http://de.wikipedia.org/wiki/Otto_Kaiser_Maschinenfabrik

Es wurden auch die Krantypen weiterentwickelt, es folgten der HBK 70.1, HBK 90.1, HBK 100.1, HBK 130.1, HBK 150.1 und der größte im Kranprogramm der HBK 160.1. Auch wurden in den 1970er Jahren Krane mit starrem Katzausleger entwickelt, die HBS-Reihe mit versetzten Oberturm.

750px-Hafencity_Krane

Patentiert war auch das Klettern der HBK- und HBS-Reihe, die Turmteile wurden mittels eigenem Ausleger durch den Drehkranz auf den Turm gesetzt. So konnte der Kran sich am aufgestockten Turm dann selbständig hochziehen. Als das Patent der Knickausleger auslief, wurde es von Peiner (SKK) und Liebherr (HC-K) nachgebaut.

http://www.baumaschinenmuseum.eu/geschichte/hochbau.htm

Automischer von Kaiser St. Ingbert  ,wer kennt sie noch ?

220px-Gruszka1_poznan

English: MAN F90 26.272 truck with Liebherr concrete mixer in Poznań, Poland

St. Ingbert wer kennt sie noch

 Jega Herde  , Alte  Schmelz  ,  Hadir

http://www.alte-schmelz.de/Ansicht/Hauptseiten/_Geschichte.htm

 Hadir

Baustahlmattenproduktion, 1978

1984 Bildung der Firma ,, Drahtwerke St Ingbert “ , Anteilseigner Techno ARBED , später Saarstahl

http://www.tourismus.saarland.de/de/alte-schmelz-st-ingbert-saarland

Dass das kleine Land Luxemburg  im Herzen Europas einst zu den größten Eisenproduzenten der Welt gehörte – wer hätte es gedacht? kurz „Arbed“ – einem europäischen Großkonzern, der mittlerweile in dem Unternehmen „Arcelor-Mittal“ aufgegangen ist .

Ich weiß es noch gut wie die Anlagen abgebaut wurden und nach Luxemburg Transportiert wurden .

http://www.erih.net/de/industriegeschichte/luxemburg.html

pusteblume

und nicht zuletzt Kleber der Reifenhersteller .

Nach schwierigen aber fairen Verhandlungen gehört das ehemalige Kléber-Gelände erneut der Stadt St. Ingbert. Damit liegt auch die Entscheidung über die Nutzung der rund 85 000 Quadratmeter Gewerbefläche wieder in den Händen der St. Ingberter Verwaltung.

„Wirtschaft braucht Raum zur Entfaltung“

Für Wirtschaftsminister Dr. Christoph Hartmann (Foto) steht St. Ingbert mit seinen Gewerbeflächen gut da im Wettbewerb mit anderen Städten. In seiner Rede bedankte er sich bei der Stadt St. Ingbert dafür, dass sie mit ihrem Handeln auch den Wirtschaftsstandort Saar fördern. Insgesamt sieht der Wirtschaftsminister die Entwicklung im Saarland positiv:

oskar-lafontaine karikatur

„Der Aufschwung ist auf dem saarländischen Arbeitsmarkt angekommen. Die Zahl der Arbeitslosen wird unter 40 000 bleiben und ist damit fast wieder auf dem Stand wie vor der Krise“.

mehr

http://www.wssi.de/load.php?name=News_FB&file=artikel&sid=125

PHB  St. Ingbert / Rohrbach  ,  hier findet sich der Raum der Wirtschaft ,ein lesenswertes   ,,  muss nicht nur für Politiker u.a. “  mehr spiegel

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13507731.html

533523_503439143010040_1762278117_n

Solidarität mit  Arbeitnehmer des Merziger Drahtcordwerk  , als Eigentümer Pirelli und Continental

mehr

https://huthnorbert.wordpress.com/2013/03/01/hier-ist-die-welt-noch-in-ordnung/

405038_373999092690538_893451621_n

das Ende des Bergbaus im Saarland  , hoch interessante Aspekte  befinden sich

hier

http://www.rp-online.de/niederrhein-nord/rheinberg/nachrichten/bdquo-das-war-schon-heftig-ldquo-1.980919

Herr Ostermann, Sie werden immer wieder als Kandidat für den Parteivorsitz der Landes-FDP genannt. Was sind die Gründe dafür?
Ich weiß nicht, woher Sie diese Information haben. Von mir nicht. Ich stehe für Positionen, halte Inhalte für wichtiger als Posten. Insofern lassen Sie uns einmal darüber reden.

Dann lassen Sie uns doch mal konkret werden. Der FDP ist ja die Senkung der Mehrwertsteuer für Hotels auf die Füße gefallen. Sie sind beides. Hotelier und FDP-Mitglied. War die Senkung der Mehrwertsteuer ein Fehler?

mehr

http://www.magazin-forum.de/der-tunnel-bedeutet-zehn-jahre-dauerstau/

zigarette20

Der Hartfüßlerweg

Erwandern Sie ein Stück Industriegeschichte – der Hartfüßlerweg bietet Ihnen Historie und Natur.

http://www.tourismus.saarland.de/de/wandern-der-hartfuesslerweg-saarland

29.06.12

Industriegeschichte

zeich-hinweis-ihrewerbung

Letzte Steinkohle verlässt Bergwerk an der Saar  Video ,,  welt “

http://www.welt.de/wirtschaft/article107305508/Letzte-Steinkohle-verlaesst-Bergwerk-an-der-Saar.html

 http://www.das-erbe-saarland.de/Gaestebuch

IMG_1152

Advertisements

Ein Kommentar zu “Leiharbeit via Wirtschaftsraum u.a.

  1. L e i t s ä t z e
    BVerfG

    zum Beschluß des Ersten Senats vom 27. Januar 1998
    – 1 BvL 15/87 –
    Der Arbeitsplatz ist die wirtschaftliche Existenzgrundlage für ihn und seine Familie. Lebenszuschnitt und Wohnumfeld werden davon bestimmt, ebenso gesellschaftliche Stellung und Selbstwertgefühl. Mit der Beendigung des Arbeitsverhältnisses wird dieses ökonomische und soziale Beziehungsgeflecht in Frage gestellt. Die Aussichten, eine ähnliche Position ohne Einbußen an Lebensstandard und Verlust von Nachbarschaftsbeziehungen zu finden, hängen vom Arbeitsmarkt ab. In Zeiten struktureller Arbeitslosigkeit sind sie vor allem für den älteren Arbeitnehmer schlecht. Gelingt es ihm nicht, alsbald einen neuen Arbeitsplatz zu finden, gerät er häufig in eine Krise, in der ihm durch die Leistungen der Arbeitslosenversicherung nur teilweise und auch nur für einen begrenzten Zeitraum geholfen wird.
    zum Beschluß des Ersten Senats vom 27. Januar 1998
    – 1 BvL 15/87 –

    die Nutzung ist nur für den Privaten Gebrauch Kommerzielle Nutzung bedarf der Zustimmung des Gerichtes .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s