Home

Wenn die Lichter ausgehen. Geschichten aus dem Dritten Reich

Erika Manns Alltagsgeschichten aus dem Dritten Reich

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/kritik/369025/

Wenn die Lichter ausgehen.

Geschichten aus dem Dritten Reich

 ist der deutsche Titel der Originalausgabe The Lights Go Down. Middletown – Nazi Version, das zweite „politische Lehrbuch“ von Erika Mann nach Zehn Millionen Kinder. Es ist 1940 im Londoner Verlag Secker & Warburg und bei Farrar & Rinehart in New York erschienen. Ursprünglich sollte es Our NazitownUnsere Nazistadt, heißen. Es wurde auf Deutsch verfasst und von Maurice Samuel, einem Freund von Erika und Klaus Mannübersetzt. Die Illustrationenstammen von John O’Hara Cosgrave, II. Erika Mann beschreibt darin den Alltag in einer deutschen Kleinstadt Mitte bis Ende der 1930er Jahre im Nazi-Deutschland.

http://de.wikipedia.org/wiki/Wenn_die_Lichter_ausgehen._Geschichten_aus_dem_Dritten_Reich

http://www.hartz-iv.info/news/2012/02/29/stromkosten-wenn-ploetzlich-die-lichter-ausgehen/

»Wo werden Sie sein, wenn die Lichter ausgehen?«

Andreas von Rétyi

So fragte kürzlich Kevin G. Coleman, ehemals Chefstratege von Netscape und US-Technologie-Berater für Universitäten und führende Forschungsinstitute. Denn wie sich zumindest laut CIA-Informationen ergibt, wächst die Bedrohung durch Cyber-Attacken, die landesweite Stomnetze lahm legen und damit auch die Weltwirtschaft radikal beeinflussen könnten. Was aber, wenn die Panikmache noch andere Hintergründe besitzt?

weiterlesen

http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/neue-wissenschaften/andreas-von-r-tyi/-wo-werden-sie-sein-wenn-die-lichter-ausgehen-.html;jsessionid=24DE486011A687EFDCCD8753C66639E9


Ganz allgemein wird unsere Gesellschaft immer abhängiger. Individualisierung und Globalisierung vertragen sich eben nicht. Ganz im Gegenteil, sie verhalten sich umgekehrt proportional zueinander.
Aber was soll es? Mit jedem Ticken der Uhr rücken wir der vollständigen Kontrolle eben wieder ein Stück näher

https://huthnorbert.wordpress.com/2011/12/30/die-manipulation-der-offentlichen-meinung/


Kurzkrimis
 Wenn die Lichter ausgehen

http://nextz.de/literatur/wenn_die_lichter_ausgehen.htm

Auf  den  Straßen des  Wirtschaftsaufschwungs

https://huthnorbert.wordpress.com/wp-admin/post.php?post=1142&action=edit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s